Manfred Glaser      WaffenrestaurationGraveurbetriebWerkzeug-FormenbauLaserschweißtechnik

 

 Home
Nach oben

KK Wehrsportkarabiner

Herstellerland:    Belgien, Herstal

Die vorgestellte Waffe ist aus dem Jahr 1952

Die Metallteile waren ursprünglich phosphatiert und schwarz lackiert.

Es ist ein zweiteiliger Verschluß verbaut. Auszieher und Schlagbolzen sind in einem aufgesetzten Teil installiert. Dieses Teil wurde mit 0,3 mm Knickspiel angeliefert.

Es wurde flächig mit dem Laser aufgeschweißt und spielfrei eintuschiert.

 

Rostnarben an Verschluß, Lauf, Hülse und Schutzkappe wurden mit dem Laser aufgeschweißt und blank überarbeitet.

Ein angebrochene Eck am vorderen Oberschaft wurde erneuert.

Ausgebrochen Ecken und Kanten am Visier wurden aufgeschweißt und spielfrei eingepasst.

 

 

Bei Interesse senden wir Ihnen gerne weitere hoch auflösende Bilder zu.